Business Process Management

Business Process Management

Business Process Management

 

Fast mehr als andere Faktoren entscheidet heute die Prozess-Überlegenheit über den Erfolg eines Unternehmens – vor allem in Märkten mit homogenen Gütern. Die größten Herausforderungen liegen dabei in der reibungslosen Abwicklung von unternehmensübergreifenden Prozessen bei höchster Anpassungsfähigkeit an den dynamischen Wettbewerb. Derjenige, der Prozesse besser beherrscht als die Konkurrenz, steigert seinen Gewinn und senkt das Risiko bei gleichzeitiger Erhöhung der Kundenzufriedenheit.

Diese Ziele verfolgt das Business Process Management mit der systematischen Gestaltung, Steuerung, Überwachung und Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse eines Unternehmens.

Gerade die Telekommunikations- und Verischerungsbranche unterliegen Einflussfaktoren, welche die Beschäftigung mit der Analyse, Veränderung und Optimierung der Kernprozesse geradezu erzwingen. Denn Telekommunikationsunternehmen generieren ihren Shareholder Value dadurch, dass sie ihren Kunden zeitnah technisch komplexe, dazu benutzerfreundliche und flexible Leistungen und Services mit einer höchstmöglichen Verlässlichkeit zur Verfügung stellen.

Der gesamte Kunden/Produkt/Service-Zyklus erfordert eine integrierte Unterstützung durch ein in sich
fachlich wie technisch geschlossenes Konzept.

Ich erstelle für Sie ein individuelles Konzept. Dem Konzpet gehen detaillierte und genaue Analysen
vor Ort voraus, welche die Basis für

  • Effizienzsteigerung (-> Produktivität),
  • Kostenersparnis (-> Wettbewerbsfähigkeit), und
  • Reduktion von Durchlaufzeiten und Fehlerquellen (-> Qualität)

darstellen.